Wünsche und Ziele erreichen mit Phantasiereisen

Wenn Sie die einschlägigen Bücher zum Thema lesen, wie man seine Wünsche verwirklicht und seine Ziele erreicht, dann werden Sie auf eine ganz bestimmte Technik immer wieder stoßen: "Stellen Sie sich Ihren Wunsch oder Ihr Ziel so bildhaft und intensiv wie möglich vor - als wenn Sie es bereits erreicht hätten."

Ob Sie an das "Gesetz der Anziehung" glauben oder nicht, auch psychologische Ratgeber empfehlen diese Technik und zeigen manchmal auch genau, was man tun soll, um sein Unterbewusstsein entsprechend zu programmieren.

Sie dürfen zum Beispiel gerne auch übertreiben in Ihrer Vorstellung. Es muss nicht alles so real und normal sein wie in unserer Alltagswelt. Das Unterbewusste versteht die Aussage eines "überdrehten" Vorstellungsbildes manchmal noch viel besser.

 

Das persönliche Wunschbuch

Viele empfehlen, zur Unterstützung ein Wunschbuch anzulegen. Das kann ein gewöhnliches Notizbuch sein, vielleicht mit einem besonders edlen und schönen Einband, das Sie persönlich besonders mögen.

Nun suchen Sie zum Beispiel in Illustrierten nach Fotos, die Ihren Wunsch darstellen. Wenn Sie sich also ein eigenes Haus wünschen, sammeln Sie einfach passende Bilder von Häusern, die Ihnen besonders gut gefallen. Mit dem Internet haben Sie eine unglaublich große Quelle für Fotos zur Hand, nicht nur bei Google, sondern auch bei speziellen Fotosuchmaschinen werden Sie sicher fündig. Mit Farbdrucker, Schere und Klebe füllen Sie so ganz schnell Ihr persönliches Wunschbuch.

Es ist selbstverständlich gut, wenn Sie regelmäßig neue Bilder finden und einkleben, und Ihr Buch so oft wie möglich durchblättern. So festigt sich die Programmierung an Ihr Unterbewusstsein, Ihre Wünsche und Ziele zu erreichen.

Selbstverständlich können Sie Ihr Buch auch in mehrere "Kapitel" einteilen und gleich für mehrere Wünsche sammeln. Und: es müssen natürlich nicht nur materielle Wünsche sein. Wie wäre es, wenn Sie sich Bilder von sympathischen und lieben Menschen einkleben, als Symbol für den Typ von Mensch, von denen Sie gerne einige mehr kennenlernen und zu Ihren Freunden zählen möchten?

Wenn Sie Single sind: wie soll Ihr Traumpartner aussehen? Wenn Sie mit Ihrer Gesundheit zu kämpfen haben: was möchten Sie wieder machen können, sobald es Ihnen besser geht? Wenn Sie mit Ihrer Lebenssituation generell unzufrieden sind und am liebsten auswandern möchten: wie soll es dort aussehen?

Solch ein Wunschbuch kann in so manchem Lebensabschnitt eine große Hilfe sein. Schauen Sie sich das Buch doch mal ein paar Jahre später an, vielleicht sind Sie überrascht, welche Wünsche und Ziele sich bereits in Ihrem Leben umgesetzt haben? Manche berichten z.B. davon, dass ihr Wohnzimmer fast exakt so aussieht wie sie es sich 10 Jahre vorher in ihr Buch geklebt haben (was sie natürlich zwischenzeitlich längst "vergessen" hatten)...

 

Erleben Sie Ihre Bilder noch intensiver!

Statische Bilder zu sammeln ist die eine Sache - tief in das Gefühl einer gewünschten Situation einzutauchen etwas ganz anderes. Und hier kommen wir zu den Phantasiereisen.

Sie können sich ganz einfach selbst intensive Bilder vorstellen: wie fühlt es sich an, wenn Sie das gewünschte erreicht haben? Was sehen Sie? Was hören Sie? Was schmecken und riechen Sie? Je intensiver die Vorstellung, je tiefer das Erlebnis, und je stärker Ihre Gefühle dabei sind, desto besser programmieren Sie Ihr Unterbewusstsein.

Oh, Sie glauben nicht an das Unterbewusstsein und die vermeintliche Kraft, die es in Ihrem Leben entwickeln kann? Und an "die ganzen Geschichten" mit der Kraft der Anziehung / The Secret, usw. erst recht nicht?

Dann können Sie sich aber sicher vorstellen, dass durch starke Vorstellungsbilder unsere inneren (selbst auferlegten) Schranken und Blockaden gelöst werden? So arbeiten auch Psychotherapeuten z.B. bei Ängsten und Phobien mit ihren Klienten.

Alles, was Sie im Leben erreichen möchten, muss vom Gefühl zu Ihnen passen. Als Arbeitsloser hilft es oftmals nichts, sich gleich ein Leben in Saus und Braus als Millionär vorzustellen. Was aber sehr gut helfen kann, ist die Vorstellung eines Lebens, das sich "irgendwie passend und realistisch" anfühlt: vielleicht ein neuer Lebensstandard, mit dem sich die ersten kleineren Wünsche erfüllen lassen und die größten Geldsorgen verschwunden sind.

Ist dieser Schritt erstmal erreicht, passt dann vielleicht auch die Vorstellung des Millionärslebens wieder besser... und ist vielleicht mit einem Mal in erreichbare Nähe gerückt?

 

Nutzen Sie geführte Phantasiereisen als Hilfe

Wenn Ihnen intensive Erlebnisse in Ihrer Phantasie zur Erfüllung Ihrer Wünsche oder zum Erreichen Ihrer Ziele noch etwas schwer fallen, nutzen Sie einfach eine geführte Phantasiereise - von einem Sprecher oder einer Sprecherin, die sich für Ihre Ohren "gut anhört". Sie werden so sicher neue Ideen zu Ihrem Wunsch-Thema bekommen, Sie werden lernen, wie man sich richtig tief entspannt (die ideale Ausgangssituation, um sein Unterbewusstsein zu programmieren) und wie Sie passende Bilder zu Ihren Wünschen und Zielen finden.

 






Kostenlose Phantasiereise downloaden:    


Werde jetzt Gratis-Mitglied bei start2dream und lade dir eine kostenlose Phantasiereise herunter!

 

Was sind Suggestionen und Affirmationen?

  |  

Mehr Wirkung bei Suggestionen und Affirmationen

  |  

Wünsche und Ziele erreichen mit Phantasiereisen

  |  

Phantasiereisen zum entspannten Lernen

  |  

Phantasiereisen für den therapeutischen Einsatz

  |  

Phantasiereisen und Pädagogik

  |  

Phantasiereisen im betrieblichen Einsatz

  |  

Stress: Daten und Fakten

  |  

Was ist Autogenes Training?

  |  

Progressive Muskelentspannung nach Edmund Jacobsen

  |  

Salutogenese - Wie entsteht Gesundheit?

  |  

Phantasiereisen und Selbstheilung

  |  

Gute-Nacht-Geschichten für Erwachsene?

  |  

Phantasiereise Palast des Reichtums

  |  

Stressmanagement: Planvoll gegen Stress

  |  

Stressmanagement mit der Zehn-Punkte-Skala

  |  

Sie sind hier:  >> Was sind Phantasiereisen?